Anny Zheng
Coach / Schatzmeisterin FMAA
 

MTF_0955.jpg

Email

Anny Zheng begann ihr Studium der Rechtswissenschaft an der Goethe Universität Frankfurt im Wintersemester 2014/2015 und nahm am 25. Willem C. Vis Moot Court 2017/2018 teil. Sie schloss im Juni 2020 den staatlichen Teil des ersten Staatsexamens erfolgreich ab und wird demnächst ihr Schwerpunktstudium „Internationalisierung und Europäisierung des Rechts“ mit einer wissenschaftlichen Hausarbeit mit Fokus auf dem internationalen Schiedsverfahrensrecht beenden. Anny ist seit Oktober 2019 studentische Mitarbeiterin am Lehrstuhl von Prof. Dr. Wandt. Außeruniversitär engagiert sich Anny als Alumna bei der studentischen Initiative Enactus Universität Frankfurt e.V., deren Ziel es ist, soziales Unternehmertum umzusetzen, um den Lebensstandard und die Qualität der Bedürftigen zu verbessern. Neben ihrer Funktion als Coach des Frankfurter Vis Moot Teams 2020/2021 wird sie ab Oktober bei Busse Disputes als wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig sein.



Anny Zheng has started her legal studies at Goethe University Frankfurt in winter 2014 and participated in the 25th Willem C. Vis Moot Court 2017/2018 as a member of the Frankfurt Vis Moot Team. She successfully attained the state-administered part of the first state examination in June 2020 and will complete her academic specialisation (Schwerpunktstudium) "Internationalisation and Europeanisation of Law" by submitting an academic paper with a focus on International Arbitration. Since October 2019 she is working at the chair of Professor Wandt as a research assistant. Being socially committed, Anny supports Enactus University Frankfurt e.V. as alumna. Enactus aims to implement social entrepreneurship in order to enhance the standard of living and quality of those in need. In addition to her function as a coach of the Frankfurt Vis Moot Team 2020/2021, she will be a research assistant at Busse Disputes starting in October 2020.