Edris Zewari
team member

X_Edris_1.jpg

Email

Edris Zewari studiert seit dem Wintersemester 2015/2016 Rechtswissenschaft an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main und befindet sich derzeit im fünften Fachsemester. Die allgemeine Hochschulreife erwarb er im Jahr 2015 an der Europaschule - Otto-Hahn-Schule in Hanau. In seiner Schulzeit entwickelte er bereits ein großes Interesse an der Lösung von komplexen Problemen, aber auch an Sprachen, weswegen er die Leistungskurse Englisch und Physik wählte.

Seine Zwischenprüfung legte er nach dem zweiten Semester ab. Seine Fortgeschrittenenscheine wird er voraussichtlich im Oktober 2017 erwerben. Besonderes Interesse hat er in den Bereichen des Zivilrechts, weshalb er mit der Teilnahme am 25. Willem C. Vis Moot Court mit seinem Schwerpunktstudium im Bereich „Law and Finance“ beginnen wird. Im Anschluss möchte Edris dieses fortführen und sich danach auf das erste Staatsexamen vorbereiten.

Im Rahmen seiner schulischen Laufbahn nahm Edris an der "Musical-AG" teil, in welcher er die Hauptrolle bei dem Musical "How to Succeed in Business Without Really Trying" in englischer Sprache übernahm. In diesem Zusammenhang nahm er auch an einem deutsch-englischen Austauschprogramm teil, welches in gemeinsamen Aufführungen mit den englischsprachigen Schülern in London und Frankfurt mündete. Hierdurch vertiefte er seine Englischkenntnisse und lernte produktiv in international besetzten Teams zu arbeiten.

Durch die Teilnahme am Vis Moot Court möchte er sein juristisches Englisch verbessern und einen praxisnahen Einblick in den Bereich des internationalen Wirtschaftsrechts erhalten. Weiterhin interessiert sich Edris sowohl für ein Auslandsemester als auch für ein LL.M.-Studium in den Vereinigten Staaten, weshalb er im Rahmen seines Studiums auch die Veranstaltung „U.S. Law & Legal Terminology“ besucht hat.

Neben seiner Muttersprache Deutsch spricht er fließend Englisch und Persisch (Dari). Weiterhin verfügt er über Grundkenntnisse in Französisch. In seiner Freizeit betreibt Edris gerne Fitnesssport. Zudem interessiert er sich für Politik, wobei insbesondere außenpolitische Themen seine Aufmerksamkeit hervorrufen.


 

 

Edris started his legal studies at Goethe University Frankfurt in winter 2015 and is currently in his fifth semester. In 2015 he attained his Abitur at Otto-Hahn-Schule in Hanau. During school, he was already interested in solving complex problems and learning unknown languages, which is why he chose Physics and English for his advanced courses.

After his second semester Edris successfully obtained his intermediate examination (Juristische Zwischenprüfung). Furthermore, he is expecting to complete all his mandatory exams by October 2017. Due to his great interest in civil law, , he is going to start his academic specialization in “Law and Finance” with the participation in the 25th Willem C. Vis Moot Court. Following, he will continue his academic specialization and start the preparation for his first state examination.

During his school time, Edris took part in a musical course. In the English production of the musical "How to Succeed in Business Without Really Trying", he played the leading role. In this context, he also took part in a German-English exchange program, which ended in joint performances with the English actors in London and Frankfurt. With that experience, he improved his English skills and learned how to work productively with international teams.

By participating in the Vis Moot Court, Edris would like to improve his legal English and gain further insight in international commercial law. Also, he is interested in doing a semester abroad as well as an LL.M.-study in the United States. Consequently, he visited the lecture “U.S. Law & Legal Terminology” as part of his studies.

Next to his mother tongue German, he is fluent in English and Persian (Dari). Furthermore, he has solid knowledge of French. During his leisure time, he likes to engage in sports activities. Edris is highly interested in politics, especially in foreign policy.