Awards

 

In den mündlichen Verhandlungen erreichte das Team 2009 / 2010 die Final Rounds (Frédéric Eisemann Award). 

Quenie Hubert wurde in der Kategorie des Best Oral Advocate im Rahmen des Martin Domke Awards mit einer Honorable Mention geehrt.

Ebenfalls wurde Nina Pollex in der Kategorie des Best Oral Advocate im Rahmen des Martin Domke Awards mit einer Honorable Mention geehrt.